Aktuelle Informationen und Presseartikel rund um den Lernort Technik und Natur

15.12.2017

Nordmetall-Cup

Eine Gruppe von Schülern der IGS Wilhelmshaven bereitet sich jede Woche im Lernort auf die Teilnahme am Nordmetall-Cup vor. Der Nordmetall-Cup ist die Regionalausscheidung für den Wettbewerb Formel 1 in Schools. Die...[mehr]


11.12.2017

2. Platz im Regionalwettbewerb der First Lego League

Bei der First Lego League in Osnabrück hat das Team reMint_us einen guten zweiten Platz belegt. Das Team aus Schülerinnen und Schülern des Neuen Gymnasiums in Wilhelmshaven wird hier im Lernort von Lehrkräften des Lernortes und...[mehr]


21.11.2017

Kooperation zwischen IGS und Lernort

Am 15.11.2017 haben Barbara Rossié und Armin Feldmann einen Kooperationsvertrag zwischen der IGS Wilhelmshaven und dem Lernort Technik und Natur unterzeichnet. Die Wilhelmshavener Zeitung berichtete in der Ausgabe vom 16.11.2017...[mehr]


27.10.2017

Grundschule Rheinstraße besucht den Lernort

Die Schülerzeitung der Grundschule Rheinstraße berichtet über ihre Besuche im Lernort im Frühling 2017. Wir freuen uns, dass es den Schülerinnen und Schülern so gut gefallen hat! Hier kann der Artikel gelesen werden. [mehr]


11.09.2017

Cäcilienschule kooperiert im Stratosphärenprojekt mit dem Lernort Technik und Natur

In dem Schülerwettbewerb: „Strato Sat“ von der Universität München wird eine Sonde mit Hilfe eines Wetterballons in die Atmosphäre geschickt. Ziel ist es, in über 30 km Höhe Kameraaufnahmen von der Erdoberfläche und Messungen mit...[mehr]


14.06.2017

Leitungswechsel am Lernort Technik und Natur e.V.

Im Rahmen einer Vorstandssitzung des Trägervereins “Lernort Technik und Natur e.V.” am 13.6.2017 wird der bisherige Leiter und Geschäftsführer des außerschulischen Lernortes verabschiedet. Seit August 2012 leitete der...[mehr]


17.02.2017

Stellenausschreibung der Leitungsstelle am Lernort Technik und Natur e.V.

Zum 1.8.2017 soll die Stelle der  Lehrkraft mit der Aufgabe der Pädagogischen Leitung des Lernort Technik und Natur Wilhelmshaven neu besetzt werden. Informationen entnehmen interessierte Lehrkräfte des Landes...[mehr]