< 1. Platz FIRST LEGO League
04.02.2020 14:17 Alter: 153 days

reMINT_us beim First Lego League - Semifinale


Das Robotik-Team „reMINT_us“ des NGW und des Lernorts Technik und Natur war wieder unterwegs! Nachdem am 7.12. der Regionalwettbewerb in Bremen gewonnen wurde, ging es am 19.01. nach Aachen zum Semifinale.

In der Zwischenzeit waren die SchülerInnen des Teams weiter fleißig, um die Ergebnisse, mit denen sie in Bremen zum Thema „Das Haus von morgen“ bzw. für den Robotikanteil des Wettbewerbs punkten konnten, noch weiter auszubauen. Es wurden Modelle der Nahrungserzeugung per Vertical Farm gebaut und getestet, noch weiter am Roboter gebastelt und die Programme optimiert.

Wegen der weiten Anfahrt – kein anderes Team des Wettbewerbs kam von so weit her nach Aachen – musste die Anreise schon einen Tag vorher erfolgen, denn der Wettbewerb nahm den gesamten Tag in Anspruch. Um die Zeit dann noch mehr zu nutzen, erkundeten wir am Samstag noch Aachen und ließen uns im historischen Rathaus in die Zeit von Karl dem Großen und die bewegte Geschichte der Stadt zurückversetzen.

Am Wettbewerbstag konnten reMINT_us besonders mit ihrer Forschungspräsentation überzeugen, mussten sich aber insgesamt der sehr starken Konkurrenz geschlagen geben. Nun gilt wieder: Nach dem Wettbewerb ist vor dem Wettbewerb, und deswegen haben die Vorbereitungen für das nächste Jahr schon wieder begonnen!

„reMINT_us“ dankt seinen Unterstützern, der Wohnungsbaugenossenschaft Spar+Bau, dem Ingenieurbüro Mantay, dem NGW und dem außerschulischen Lernort für Technik und Natur.

Im Bild v.l.n.r.: Moritz Kittner, Oke Jänicke, Tammo Ober-Bloibaum, Milan Karolyi, Erik Grujoski, Mathis Hofmann, Janneke Lobeck, Til Jähde, Knud Uhlhorn, Elias Hoppmann, Tim Krischek